Akupunktur ist die Form der traditionellen chinesischen Medizin, die im Westen am besten bekannt ist. Diese Therapie entstand vor Tausenden von Jahren und basiert auf der Idee, dass Energie (genannt „Chi“) im Körper entlang bestimmter Bahnen, den sogenannten Meridianen, fließt.

Wenn der Fluss der Chi-Energie blockiert ist, gerät der Körper aus dem Gleichgewicht und dies führt zu gesundheitlichen Problemen. Akupunkteure verwenden sterile Einwegnadeln, um den korrekten Chi-Fluss wiederherzustellen, der dem Körper wieder Harmonie verleiht

Die Nadeln bleiben normalerweise 10–20 Minuten in der Haut. Manchmal gibt der Therapeut ihnen auch eine kleine Wendung, um die heilende Wirkung zu verstärken.

Es klingt schmerzhaft, nicht wahr? Allerdings sind die verwendeten Nadeln sehr dünn – nur zwei- bis dreimal größer als die Nase einer Mücke und viel kleiner als alles, was in der westlichen Medizin verwendet wird. Tatsächlich berichten viele Menschen, dass sie das Einstechen der Nadeln überhaupt nicht spüren.

Wofür ist Akupunktur gut?

In China ist es üblich, dass Menschen regelmäßig Akupunktur in Anspruch nehmen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu erhalten. Außerdem kann Akupunktur helfen, häufige Gesundheitsprobleme zu lindern, wie zum Beispiel:

  • Angstzustände, Stress, Schlafstörungen, schlechte Laune und Depressionen
  • Schmerzen (Beispiele: Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen/Arthritis, Migräne und andere Kopfschmerzen)
  • Süchte wie Rauchen und Drogenabhängigkeit reduzieren oder stoppen
  • Verdauungsstörungen (Beispiel: Reizdarmsyndrom und Verstopfung)
  • gynäkologische Erkrankungen und Wechseljahre
  • vorbeugende Behandlung von saisonalen Beschwerden wie Grippe und Allergien

Streck deine Zunge heraus

Seien Sie nicht überrascht, wenn der Akupunkteur Sie bittet, die Zunge herauszustrecken. In der chinesischen Medizin hilft die Farbe und der Belag der Zunge dem Therapeuten dabei, die Ursache Ihres Problems herauszufinden. Deshalb ist es besser, wenn Sie sich in den 24 Stunden vor dem Termin nicht die Zunge putzen.

Weitere Dinge, die Sie vor einer Akupunkturbehandlung beachten sollten:

  • Kommen Sie nicht hungrig oder übersättigt an
  • Vermeiden Sie mindestens 12 Stunden vor Ihrem Termin Alkohol
  • Tragen Sie locker sitzende Kleidung, die sich leicht hochkrempeln lässt
  • Seien Sie vor Ihrem Termin entspannt und ausgeruht

Ist es sicher?

Akupunktur ist in der Regel nebenwirkungsfrei. Wer jedoch gerinnungshemmende Medikamente (Blutverdünner) einnimmt, muss mit Blutergüssen rechnen und muss den Akupunkteur vor Beginn der Behandlung informieren.

Weitere Aspekte der TCM

Moxibustion ist die Verwendung erhitzter Kräuterstäbchen, die in die Nähe der Akupunkturnadeln gehalten werden, um die Akupunkturpunkte zu erwärmen und zu stimulieren.

Schröpfen ist die Verwendung von Glas- oder Silikonsaugnäpfen auf der Haut, um den lokalen Blutfluss und die Chi-Energie zu fördern.

Chinesische Kräuter werden manchmal auch als Tees, Pillen und Kapseln verabreicht.

Die moderne Akupunktur wurde über Jahrtausende entwickelt. Es ist sicher und sollte nicht gefürchtet werden.

Unsere Akupunktur- und TCM-Dienste werden in Zusammenarbeit mit TERRA durchgeführt, einem spezialisierten Akupunktur- und TCM-Anbieter mit Standorten in Hua Hin und Cha Am. Dr. Wilawan („Vivian“) Chanlek, der Gründer von TERRA, ist Absolvent der Huachiew Chalermprakiet University in Thailand und der Shanghai University of TCM in China.

Vor der Gründung von TERRA arbeitete Dr. Vivian als TCM-Praktikerin im Samuksakhon Hospital (2016) und im Sanpaolo Hospital Huahin (2017-2020). Ihr besonderer Schwerpunkt liegt auf Erkrankungen der Inneren Medizin, Schmerzbehandlung, gynäkologischen Erkrankungen, endokrinen Störungen und psychischen Störungen.

Termine für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin, einschließlich Schröpfen, sind mittwochs und samstags möglich.

Neue Patienten müssen bei ihrem ersten Besuch eine 90-minütige Sitzung absolvieren, damit Dr. Vivian eine vollständige Beurteilung und Behandlung durchführen kann. Die folgenden Sitzungen dauern jeweils 60 Minuten.

Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten, rufen Sie uns einfach an (02 111 6644) oder Email für einen Termin.

Preisliste für Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin

Sitzungen:StandardMitglieder
Erste Einschätzung
90 Minuten
THB 1200THB 1000
60 MinutenTHB 1000THB 800

Bitte beachten Sie, dass für diese Termine unsere Stornierungsbedingungen gelten. (Einzelheiten finden Sie hier)