Die Be Well Child Care Foundation wurde gegründet, um es uns zu ermöglichen, Kinder in Thailand zu unterstützen, die dringend medizinische Versorgung benötigen. Klicken HIER Weitere Informationen zum BWCCF finden Sie hier.

 

Quatro: Die Hintergrundgeschichte

Quatros Mutter, die karenischer Abstammung ist, ließ sie nach der Geburt im Juni 2013 in einer Toilettenschüssel zurück. Glücklicherweise wurde sie von Lerwathoo, einer Schülerin der Bamboo School, gefunden und von Catherine Riley Bryan, bekannt als Momo Cat, gerettet. Am 16.06.2013 wurde sie mit Erlaubnis ihres Onkels von Momo Cat in das Krankenhaus der Bezirksregierung gebracht und ihr wurde gesagt, dass ihren Augen nichts getan werden könne. Catherine brachte sie zum Missionskrankenhaus in Bangkok, um Dr. Yupin, einen Augenarzt, aufzusuchen, wo die erste Operation durchgeführt wurde. Quatro war erst 10 Tage alt.

Sechs Wochen nach der Operation begann ihr linkes Auge zu zucken und der Augapfel begann sich ständig zu drehen. Ein zweiter chirurgischer Eingriff wurde durchgeführt, ihre linke Netzhaut war jedoch beschädigt. Sie wurde erneut eingeliefert, behandelt und ihr wurde mitgeteilt, dass ihr rechtes Auge völlig blind sei und ihr linkes Auge nur noch minimale Sehkraft habe. Der Augenarzt riet ihnen, zu warten, bis sie etwas älter sei und eine Hornhauttransplantation durchgeführt werde. Im Oktober 2022 Catherine bemerkte, dass ihre Sicht verschwimmte. Quatro wurde von einem Augenarzt untersucht und ihm wurde sofort geraten, eine zweite Meinung bei einem Experten einzuholen. Sie wurde in ein örtliches Provinzkrankenhaus, das Paholpolpayuhasena Hospital, gebracht und dann an das Kinderkrankenhaus in Bangkok überwiesen.

Im Kinderkrankenhaus wurde bei ihr eine Peter-Anomalie diagnostiziert und ihr wurde geraten, eine Augenprothese auf der rechten Seite zu tragen. Um das zu beobachten linkes Auge sie würde es tun müssen Tragen Sie eine normale Schutzbrille. Ihr nächster Termin beim Spezialisten im Kinderkrankenhaus war für den 27.10.2023 geplant. Hoffentlich kann ihr linkes Auge gerettet werden, damit sie für den Rest ihres Lebens mit diesem Auge sehen kann. 

Letzter Besuch im Dezember 2023

Dezember 2022:

Momo Cat hat sich beraten Dr. Kalayanee Rojanaporn ein leitender Augenarzt am Rutnin Eye Hospital in Bangkok. Aufgrund einer sich verschlechternden Netzhaut, einer defekten Linse und einer Hornhautdeformität wurde bei ihr eine invasive Untersuchung unter Vollnarkose eingeplant, die auch eine chirurgische Reparatur beinhaltete. Bei ihr wurde eine angeborene Augenanomalie, ein Glaukom, Katarakt auf dem linken Auge, eine Verletzung des linken Sehnervenkopfes aufgrund der abnormalen Lichtreflexion auf der Rückseite ihres Auges, der Netzhaut und ein vorderes Staphylom mit völligem Sehverlust auf dem rechten Auge diagnostiziert

August 2023:

Kürzlich hat sie sich an ihren Augenarzt im Rutnin-Krankenhaus gewandt. Der Spezialist hat das Fortschreiten ihres Katarakts bemerkt und eine Operation zum Austausch der Linse geplant, mit möglicherweise weiteren Operationen, falls nötig. Laut der Fachärztin wird es keine einfache Operation sein, es ist mit Misserfolgen und Komplikationen zu rechnen, im schlimmsten Fall könnte sie erblinden. Aber bedenken Sie den Fortschritt, das Risiko muss eingegangen werden.

  • Kataraktoperation (Plan für September 2023)
  • Aufgrund mehrerer Komplikationszustände sollte eine weitere Behandlung erfolgen. Netzhaut-, Iris- und Hornhauttransplantation.

September 2023:

Baby Quatro wurde kürzlich im Rutnin Hospital am Auge operiert. Obwohl während der Operation mehrere Probleme behoben wurden, verlief die Operation erfolgreich und sie meisterte den Eingriff bemerkenswert gut. Sie wurde inzwischen entlassen und soll innerhalb einer Woche einer Nachuntersuchung unterzogen werden. Derzeit wird sie von Catherine an der Bamboo School sorgfältig betreut.

September 2023 (Update 2)

Nach der Operation am 09.10.23 geht es Baby Quatro gut und er befolgt die Anweisungen des Spezialisten. Am 16.09.2023 hatte sie eine Nachuntersuchung beim Facharzt. Ihm zufolge zeigte sich nach der Untersuchung eine Verbesserung ihrer Netzhaut und ihr Sehvermögen ist besser. Während eine größere Operation durchgeführt wurde, können in Zukunft kleinere Operationen erforderlich sein. Sollten Probleme auftreten, müssen wir abwarten. Es ist eine gute Nachricht, dass die Operation erfolgreich war und sie einigermaßen gut sehen kann. Wir hoffen, dass dies für immer so bleibt.

Der nächste Schritt besteht darin, dass sie am 14.10.2023 zurückkommt und den Augenarzt aufsucht.

Dezember 2023

Drei Monate nach der Operation beinhaltete ihr Folgetermin bei Dr. Duangnet eine gründliche Augen- und Netzhautuntersuchung. Die Ergebnisse waren äußerst ermutigend und zeigten ein hervorragendes Sehvermögen und eine bemerkenswerte Genesung. Dr. Duangnet äußerte großes Vertrauen in die Stabilität ihrer Augengesundheit und erwartete keine weitere Verschlechterung im Laufe der Zeit. Diese Nachricht wurde mit einem kollektiven Seufzer der Erleichterung und tiefer Dankbarkeit aufgenommen. Derzeit sind halbjährliche Kontrolluntersuchungen geplant, um ihre Fortschritte zu überwachen. Während ihr rechtes Auge weiterhin erblindet ist, werden alle kosmetischen Eingriffe, wie etwa das Einsetzen eines künstlichen Augapfels, aufgeschoben, bis sie älter ist und kosmetische Bedenken bestehen.

Quatros Ausblick

Trotz der Herausforderungen aus ihrer Vergangenheit, einschließlich Verlassenheit und Visionsproblemen, hat Quatro sowohl akademisch als auch sozial Erfolg gehabt. Sie ist eine kluge Schülerin an einer thailändischen Schule und erzielt gute Noten. Über ihr Studium hinaus ist Quatro für ihr ansteckendes Lächeln und ihre liebenswürdige Art bekannt. Sie ist eine talentierte Sängerin und spricht beeindruckend drei Sprachen: Thailändisch, Karen und Englisch.

Aus medizinischer Sicht wartet sie auf eine geplante Operation zum Linsenaustausch. Quatro braucht Ihre Hilfe in der Lage zu sein, die notwendige Operation durchzuführen, um zu versuchen, ihre so wichtige Sehkraft zu retten.

Wie kannst du helfen?

Alle Spenden sind herzlich willkommen. Bei Beträgen über 5.000 THB erhalten Sie als Zeichen unserer Wertschätzung ein Poloshirt der Be Well Child Care Foundation. Das BWCCF wird die Krankenhausgebühren direkt bezahlen.

Wenn Sie einem unserer Kinder helfen möchten, können Sie Ihre Spende auf das unten aufgeführte Bankkonto überweisen oder in der Klinik eine Kreditkarten- oder Bargeldspende tätigen.

Bank: Kasikorn Bank

Kontoname: Be Well Medical Center Foundation

Kontonummer: 131-1-48292-7

SWIFT-CODE: KASITHBK