Seitenflächen-Logo

Unsere Ärzte

Paemika Pidchayathanakorn
MD, MBA, BNS, Allgemeinmediziner und geschäftsführender Gesellschafter für medizinische Angelegenheiten

Dr. Paemika begann ihre Karriere nach ihrem Abschluss mit zwei Bachelor-Abschlüssen in Krankenpflege und Hebammenwesen am Boromarajonani College und an der Prince Of Songkla University. Sie arbeitete in der Notaufnahme des Uthumphornpisai-Krankenhauses und war fünf Jahre lang als medizinische Dienstleisterin für die häusliche Pflege tätig. 2008 erhielt sie ihren MBA-Abschluss an der Asian University, ein Studium, das sie parallel zu ihrer medizinischen Laufbahn abschloss.
Paemika sammelte umfangreiche Erfahrungen als Krankenschwester für Allgemeinmedizin und Betriebsleiterin, als sie an der Koh Tao International Clinic arbeitete.
Nachdem sie 15 Jahre in Thailand gearbeitet und studiert hatte, beschloss sie, auf die Philippinen zu ziehen, um ihr Studium fortzusetzen. Hier studierte sie Medizin an der Emilio Aguinaldo Medical College und arbeitete nebenbei weiter. Nach ihrem MD-Abschluss zog sie zurück nach Thailand, um ihre Praktika im Lerdsin-Krankenhaus in Bangkok zu absolvieren, wo sie ihre volle thailändische Lizenz als Ärztin erhielt. Um sich weiter mit dem europäischen Konzept der Familienmedizin vertraut zu machen, verbrachte Dr. Paemika 2019 eine Zeit als Beobachterin in den Niederlanden am Driebergen Medical Center. Im Jahr 2022 belegte sie Kurse in Phlebologie und Dermatologie am Oosterwal Centrum in Alkmaar und Heemstede.

Mowae Apisuttipanya
MD, Allgemeinmediziner  

Dr. Mowae ist eine ethnische Karen. Während seiner frühen Kindheit wurde die Karen-Gemeinschaft durch das diktatorische Militärregime stark unterdrückt und viele Familien mussten fliehen, um zu überleben. Dr. Mowae und seine Familie überquerten die Grenze nach Thailand, wo sie in Flüchtlingslagern ein neues Leben begannen. Da Mowae kein Thailändisch sprach und im Lager nur eine begrenzte Schulbildung erhielt, musste er zunächst Thailändisch im Tempel lernen, bevor er in das thailändische Bildungssystem aufgenommen und später die thailändische Staatsbürgerschaft erlangte.

Mowae war ein ausgezeichneter Schüler und nach einer beschleunigten Karriere während der High School besuchte er die Asian Pacific International University in Saraburi und schloss sein Studium mit Auszeichnung als Bachelor in Biowissenschaften ab. Als Biowissenschaftler forschte er auf dem Gebiet der Mikrobiologie und spezialisierte sich auf die Genisolierung bei lebensmittelvergiftenden Bakterien. Seine wahre Leidenschaft galt jedoch der Karriere als Arzt, weshalb Mowae auf die Philippinen ging, wo er anschließend an der medizinischen Fakultät des Emilio Aguinaldo College in Manila seinen Abschluss als Mediziner machte.

Nach seiner Rückkehr nach Thailand erhielt Dr. Mowae nach einem Praktikum im Lerdsin-Krankenhaus in Bangkok seine vollständige Akkreditierung als thailändischer Arzt. Bevor er zu Be Well kam, arbeitete Dr. Mowae als OPD-Allgemeinarzt in einer Reihe privater Krankenhäuser, darunter im Petcharavej Hospital, im Navamin 9 Hospital und im Kasemrad Ramkamheang Hospital. Während dieser Zeit absolvierte er auch verschiedene Kurse, um sich auf die Position des Hausarztes vorzubereiten. Im Jahr 2022 absolvierte Dr. Mowae ein Praktikum in der Kardiologie der Primärversorgung am Kardiologiezentrum der Niederlande in Utrecht.

Pimsupa Puthipiroj
MD, Allgemeinmediziner 

Dr. Pimsupa begann ihre Hochschulausbildung im Ausland an der Victoria University of Wellington in Neuseeland, nachdem sie ein Stipendium gewonnen hatte. Dort schloss sie ihr Studium mit einem Bachelor of Science mit Schwerpunkt Psychologie ab. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie bei der neuseeländischen National Health Promotion Agency als Forscherin im Bereich Sucht und Drogenkonsum. Als sie erkannte, dass ihre wahre Leidenschaft darin bestand, Ärztin zu werden, verwirklichte sie ihre Träume an der Medizinischen Universität Lublin, Polen.

Nach ihrer Rückkehr nach Thailand erlangte sie nach Abschluss ihres Praktikums im Nopparat Rajathanee Hospital in Bangkok ihre thailändische Arztlizenz. Bevor er zu Be Well kam, arbeitete Dr. Pimsupa als freiberuflicher Allgemeinarzt in privaten Kliniken und Krankenhäusern in Bangkok, darunter Piyavet, Petcharavej, Mission und Samrong.

Als Arzt und Psychologe legt Dr. Pimsupa besonderen Wert auf die mentalen Aspekte und den ganzheitlichen Ansatz der Familiengesundheitsfürsorge und wird eng mit unseren Lebensberatern und Gastpsychologen zusammenarbeiten.

Dr. Pimsupa spricht fließend Englisch und Thailändisch und spricht fließend Polnisch, Chinesisch und Spanisch.

Nichapat („Film“) Rattanapuapun
MD, Allgemeinmediziner 

Dr. Nichapat Rattanapuapun, bekannt als Dr. Film, verstärkt unser Team am 18. Dezember und ist ein erfahrener Hausarzt, der zu Be Well zurückkehrt. Da sie bereits im Jahr 2021 als Vertretungsärztin mit uns zusammengearbeitet hat, bringt sie einen großen Erfahrungsschatz und Fachwissen mit.

Dr. Nichapat verbrachte ihre prägenden Jahre in Neuseeland, gefolgt von einem Physiologiestudium an der Monash University, Australien. Ihre medizinische Ausbildung gipfelte an der Shantou-Universität in China, wo sie 2018 ihren Abschluss als Ärztin machte.

Nach Praktika am Lerdsin Hospital in Thailand (2018–2019) absolvierte sie spezielle Kurse für Familienmedizin an der Chinesischen Universität Hongkong und am Royal College of Family Physicians in Thailand und erwarb ihre Zertifizierung als Thai Family Doctor. Darüber hinaus verfügt sie über einen Abschluss in Arbeitsmedizin der Burapha University.

Dr. Nichapats beruflicher Hintergrund erstreckt sich über vier Jahre in der Allgemeinmedizin und Familienmedizin in den Kliniken und Krankenhäusern Bangkoks. Sie spricht fließend Thailändisch, Englisch und Chinesisch und freut sich, einen Beitrag zur multinationalen Patientengemeinschaft von Be Well zu leisten. Dr. Nichapat wird von Montag bis Mittwoch in unserem BelVida Estates, der ehemaligen Banyan Residences Villas-Klinik, verfügbar sein.

de_DEGerman
Jetzt anrufen